SOLIN

Social Link

Projektbeschreibung

Das Projekt ist Teil des Förderprogramm der Landesoffensive zur Entwicklung Wissenschaftlich-ökonomischer Exzellenz („Loewe“). Es wird für 3 Jahre mit einer Summe von 4,1 Mio. Euro gefördert. Die Kompetenzen der beteiligten Wissenschaftler aus den fünf Fachdisziplinen Informationstechnik, Informatik, Psychologie, Rechts- und
Wirtschaftswissenschaften der Universität Kassel und der Technischen Universität Darmstadt (TU Darmstadt) sollen zu einem bundesweit führenden und international sichtbaren Forschungsschwerpunkt gebündelt werden. Das Projekt fügt sich in die Hauptforschungsthemen der Universität Kassel und in eins der fünf Forschungscluster der TU Darmstadt („Future Internet“) ein und das Forschungsthema wird langfristig durch eine enge Kooperation mit dem House of IT verstetigt.

Mehr Informationen:

 KOM-Webseite
 Pressemitteilung
 Kein Bock auf Burn-out?

Response (1)

  1. […] kurzem berichteten wir über unser LOEWE-Projekt SOLIN. Wir möchten Ideen und Konzepte entwickeln, mit denen Smartphones zu wirklich klugen Telefonen […]

nach oben